Willkommen! Die Innerkrems steht für wunderschöne Naturlandschaft, familiäre Atmosphäre, gute Kärntner Küche und natürlich Spaß am Wintersport. Überzeugt euch selbst!
Aktivitäten Aufenthalt

Willkommen! Die Innerkrems steht für wunderschöne Naturlandschaft, familiäre Atmosphäre, gute Kärntner Küche und natürlich Spaß am Sommersport. Überzeugt euch selbst!
Aktivitäten Aufenthalt

bildabschluss-6col

Die Natur erfahren!

Die Innerkrems ist ein familiäres, vielseitiges Skigebiet und Wandergebiet an der Südseite der Alpen in Kärnten. Genießen Sie die landschaftliche Vielfalt, die sanfte Berglandschaft der Nockberge.

Mit dem Sessellift auf die Blutige Alm.
Sommersaison 2019: 6.7.2019 bis 8.9.2019
Liftbetrieb täglich von 9:00-16:00 Uhr bei gutem Wetter.


bildabschluss-3col

Bergwandern rund um die Innerkrems

… das besondere Erlebnis inmitten würziger Bergluft und im anregenden Höhenklima der Alpen! Für einen Wanderurlaub in Kärnten bieten die Nockberge mit ihren zahlreichen Wandermöglichkeiten eine perfekte Kulisse für Wandertouren...


Mehr Infos

Nockberge Sommerbus

Auch dieses Jahr haben Einheimische und Gäste wieder die Möglichkeit ohne Auto die Nockberge zu erkunden. Der Nockberge Sommerbus fährt Montag - Samstag von 6. Juli – 7. September 2019 zwischen Katschberg – Nockalmstraße – Ebene Reichenau – Falkertsee.

Diverse Busanschlüsse zum Sommerbus Nockberge stehen von Montag – Freitag zur Verfügung. Samstags bzw. auf Wunsch bietet das Nockmobil eine flexible Anschlussmöglichkeit und kann individuell jeden Wochentag gebucht werden. Weitere Infos und Haltepunkte finden Sie auf der Homepage www.nockmobil.at


Bildabschluss-unten-6col-blau

Erlebniswanderung – Speik

Die Almen des UNESCO Biosphärenparks Nockberge verhelfen zu einem einmaligen Dufterlebnis. Eine kleine, unscheinbare Pflanze namens Speik fordert unseren Geruchsinn. Was es mit dem "Gold der Nockberge" auf sich hat und wie man sich in Gegenwart von Weidetieren richtig verhält, erfahren Sie bei einer unvergesslichen Wanderung auf der Blutigen Alm.

Ausrüstung: wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk, Jause und Getränke

Kosten: € 10,- (exkl. Auffahrt mit der Blutigen Alm Bahn, mit Kärnten Card ist die Auffahrt kostenlos)

Anmeldung: bis 15:00 Uhr am Vortag unter +43 4275 / 665


Bildabschluss-unten-6col-blau

Sensenmähen auf Kärntnerisch

Gemeinsam mit dem Biosphärenparkranger wandern wir hinauf zum Striedingerhof, wo auch schon Sensenlehrer Thomas wartet. Schärfen, dengeln und wetzen – diese Begriffe werden nach einer kurzen Einschulung schnell zur Routine und so darf man, mit Sense im Gepäck, auch schon hinaus auf die frischen Almwiesen, wo man das eben Gehörte gleich in die Tat umsetzen kann.

Thomas steht natürlich jedem mit Rat und Tat zur Seite. Wenn die Sense dann erst einmal mit Schwung durch die blühenden Almwiesen fährt und das Gras einem wenig später sprichwörtlich zu Füßen liegt, hat man auch schon alles richtig gemacht, was es für „a guate Schneid“ braucht. Belohnt wird man im Anschluss mit einer sogenannten „Måderkost“, bei der Bäuerin Elisabeth ihre hausgemachten Spezialitäten auftischt. So lässt sich ein herrlicher Tag in den Nockbergen genussvoll ausklingen.

Anmeldung: bis 15:00 am Vortag, 0043 4275 665
Treffpunkt: Gasthof Post, Eisentratten 20, 9861 Eisentratten
Preis: € 73,-


Bildabschluss-unten-6col-blau

Speik – ein „Odeur“ der anderen Art

Die Almen des UNESCO-Biosphärenparks verhelfen zu einem eimaligen Dufterlebnis. Eine kleine, unscheinbare Pflanze namens Speik fordert unseren Geruchssinn auf besondere Art und Weise. Was es mit dem „Gold der Nockberge“ auf sich hat und wie man sich in Gegenwart von Weidetieren richtig verhält, erfahren Sie bei einer unvergesslichen Wanderung auf der Blutigen Alm.

Treffpunkt: Talstation Doppelsessellift „Blutige-Alm-Bahn“ Innerkrems
Dauer: 4-5 Stunden | Kostenbeitrag € 10,- (exkl. Auffahrt mit der Blutigen-Alm-Bahn, mit KärntenCard ist die Auffahrt kostenlos)

immer donnerstags, 12. Juli bis 27. September 2018 | Beginn 10 Uhr
Anmeldung bis 15:00 Uhr des Vortages unter +43 4275 665



Bildabschluss-unten-6col-blau

Pension Almstern

Die Pension Almstern (früher Pension Waldauf) befindet sich in direkt Nähe des zentralen Lifts. Die Pension bietet Vier- bis Fünfbettzimmer im Erdgeschloß, im ersten Stock befinden sich noch ein Fünfbettzimmer...

Card image cap Card image cap

Gasthof Post

Lassen Sie sich im geschichtsträchtigen Ambiente unseres Hauses, welches Mitte des 16. Jhds unter Kaiser Ferdinand I als Mautstelle zwischen dem damaligen habsburgischen Kärnten und dem Erzbistum Salzburg errichtet wurde,...

Card image cap Card image cap

Gasthof Raufner

In unserem Haus ist jeder willkommen. Kinder sind unsere zukünftigen Gäste und werden auch als solche behandelt. Haustiere, die zu Ihrer Familie gehören, sind selbstverständlich auch willkommen.

Card image cap Card image cap
X