Nockberge Skitouren Longtrail

Die Wildnis und Wellness Skidurchquerung

Weit Wandern, die Natur in vollen Zügen genießen, gemütlich Einkehren und kulinarisch verwöhnt werden: Beim Nockberge Longtrail geht es um mehr als Ausdauertraining und Bewegung an der frischen Luft. Das bewusste Erleben und Genießen der Naturlandschaft und Erholung in einladenden Herbergen mit regionaler Küche stehen im Vordergrund. Durch die einzelnen Etappen hat jeder Tourengeher die Möglichkeit, sein eigenes Tempo zu finden.

Element 1

Der Weg ist das Ziel!

Der Nockberge-Trail durchquert auf vier Tagesetappen die Kärntner Nockberge und verbindet damit die Kärntner Skiresorts Katschberg, Innerkrems, Turracher Höhe, Falkert und Bad Kleinkirchheim.

Der Nockberge-Trail ist eine auf Genuss und Wohlbefinden ausgerichtete mehrtägige Skidurchquerung. Einsame Touren in der winterlichen Berglandschaft der Kärntner Nockberge werden mit den Annehmlichkeiten komfortabler Hotels und Wellnessresorts verbunden.

Unberührte Wildnis erleben

Tagsüber stehen die körperliche Anstrengung und das eindrucksvolle Erlebnis in der rauen Natur des Biosphärenparks, die im Winter durchaus einer unberührten Wildnis gleicht, im Vordergrund.

Diese Skitraverse fokussiert auf genussvolle Skitourengeher, die den Komfort in den Hotels den Etappenorten gerne in Anspruch nehmen und jeglichen Leistungsanspruch nach hinten stellen. Daher sind auch die ersten Anstiege des Tages immer mit Skiliften vorgesehen.

ETAPPE 1 | Vom Katschberg in die Innerkrems – ein vielversprechender Auftakt

Die erste Etappe des Nockberge-Trails bietet einen vielversprechenden Vorgeschmack auf die gesamte Ski-Traverse: den bequemen Auftakt per Auffahrt mit einer Bergbahn, eine herrliche Gebirgsüberquerung mit mehreren Aufstiegen und Abfahrten und abschließende Carving-Schwünge auf einer präparierten Piste zum Tagesziel. Einkehrmöglichkeiten: Blutige Alm Hütte, Innerkrems

ETAPPE 2 | Von der Innerkrems auf die Turracher Höhe – Die Königsetappe

Den Titel „Königsetappe“ hat sich diese herrliche Traverse von der Innerkrems bis zur Turracher Höhe wahrlich verdient! Führt sie doch durch das Herz des bezaubernden UNSECO Biosphärenparks Nockberge und begeistert mit mehreren Gipfeln (einer davon ist der Königstuhl - mit 2.336m der höchste Punkt des gesamten Trails) und zwei herrlichen Abfahrten. Einkehrmöglichkeiten: Grünleitennockhütte, Innerkrems

Weitere Etappen, Details, Wegbeschreibungen Sicherheitshinweise und Ausrüstungstipps unter: