Speiktrail - Das Gold der Nockberge

….Speik – da, wo der Duft wurzelt!

Die Pflanze Veleriana celtica, besser bekannt als Speik, der kleine Star der Nockberge entführt auf eine kleine Weltreise! Ausgangspunkt ist der Nationalpark Nockberge. In der Innerkrems auf der „Blutigen Alm“ wartet das Erlebnishighlight mit vielen Stationen zum Mitmachen.

Auf einem ca. 500m langem Rundweg erlebst du einen unvergesslichen Ausflug in die sanfte Bergwelt. Du wandelst auf den Spuren des Speiks und erkundest so ganz nebenbei die halbe Welt. Speik wurde nämlich bereits um Christi Geburt gehandelt und kam so nach Ägypten, Nordafrika und in nördliche Nachbarländer. Die kleine, unscheinbare Pflanze wirbt mit zarten Düften für Wandererlebnisse, die alle Sinne begeistern.

Auf Duftwolken wandeln!
Beim erfrischenden Wasserwandl, die Füße im frischen Quellwasser entspannen. Und mit Speiköl einreiben, ein schön, herb- würziger Duft wird dich umgeben. Wohltuend und stärkend dem nächsten Ziel entgegen.

Werde „Speick König“
Neben vielen spannenden Stationen mit Plätzen zum Spielen und Rasten gibt es allerlei Wissenswertes zum Thema Speik zu erfahren. Etwa wie der Speikarrest aussah, wie der Speik über Kontinente hinweg gehandelt wurde, die Welt erobert hat und vieles mehr. Ein Erlebniswanderweg für die ganze Familie.

Die Speikpflanze, weltweit einzigartig und nur auf den Nockbergen beheimatet!

 

Element 1

Familienerlebnis Speik im Biosphärenpark Nockberge

Weitere Informationen zum Speiktrail finden Sie unter: